Plasmabeschichtung (HyProtect)

HyProtect™ ist eine Plasmabeschichtung, die Oberflächen von medizinischen Implantaten und Instrumenten sicher vor bakteriellem Befall schützt.

Die Ausstattung Ihrer Produkte mit der HyProtect™ – Technologie ist die Lösung und  bietet Ihnen und den Patienten großen Nutzen:

  • Antimikrobielle Eigenschaften sind eine sinnvolle Ergänzung Ihrer Produkte, die es Ihnen ermöglicht, höhere Preise zu erzielen.
  • Antimikrobielle Beschichtungen erlauben es Ihnen, sich vom Wettbewerb zu differenzieren und Produkte mit einem einzigartigen Patientennutzen anzubieten.
  • Antimikrobielle Produkte vermindern das Risiko von Kreuzkontaminationen von Patient zu Patient, z.B. von wiederverwendbaren chirurgischen Instrumenten (z.B. Endoskope) und das Risiko von Infektionen, die auf die Verwendung von medizinischen Geräten zurückzuführen sind.
  • Antimikrobielle Produkte können Komplikationen bei der Heilung verhindern, reduzieren Krankenhausaufenthalte und tragen damit zu einer Kostenreduktion im Gesundheitswesen bei.

Einzigartige Eigenschaften der HyProtect™ – Technologie

  • Kombinationsschicht aus reinem Silber, das über einen PVD (Physical Vapour Deposition) Prozess abgeschieden wird und einer Siliziumoxidschicht, die über einen CVD (Chemical Vapour Deposition) Prozess abgeschieden wird
  • Ultradünne Beschichtung < 200 nm
  • Hohe antimikrobielle Wirksamkeit gegen multiresistente Keime
  • (> log 4 Reduktion)
  • Keine Zytotoxizität
  • Optimale Biokompatibilität
  • Langanhaltende Wirksamkeit (einstellbar)
  • Möglichkeit zur Funktionalisierung der Oberfläche
  • Kundenspezifische Anpassung an unterschiedliche Werkstoffe möglich (z.B. Edelstahl, Titan, Kunststoff)
  • Transparent oder einfärbbar (falls gewünscht)
  • Kundenspezifische Einstellung der Oberflächeneigenschaften z.B. hydrophil / hydrophob
  • Sterilisierbar EtO-, Dampf und Plasmasterilisation und Gamma-Bestrahlung)
  • Patentierte Beschichtungstechnologie
  • Zertifizierte Technologie (ISO 13485)

Beispielhafte Darstellung des Wirkmechanismus anhand der antimikrobiellen Beschichtung HyProtect™

Silberionen wirken gegen Bakterien und andere Mikroorganismen. Sie stören wichtige Funktionen der Mikroorganismen, so dass keine Zellteilung mehr stattfinden kann bzw. die Zellen abgetötet werden.

Durch die Ausrüstung von Werkstoffen mit MicroSilver BG-Tec, HyProtect™ und MicroSilver BG-Med kann das Wachstum von Bakterien und anderen Mikroorganismen über die gesamte Produktlebensdauer gehemmt werden.