Bio-Gate schließt Lizenzvertrag für Vertrieb von Veterinärprodukten in Nordamerika

•    Hohes Marktvolumen in Nordamerika bei Pflegeprodukten für Haustiere
•    Ausweitung der Bio-Gate Technologien auf den Veterinärmarkt
•    Marketing und Vertrieb über VetBiotek in den USA und Kanada

Nürnberg, 5. Februar 2015 – Die Bio-Gate AG (ISIN DE000BGAG981), ein führender Anbieter von antimikrobiellen Produkten und multifunktionalen Oberflächen für die Medizintechnik, hat mit VetBiotek Inc., USA, ein Lizenzabkommen für Marketing und Vertrieb von dermatologischen Produkten für den Veterinärmarkt abgeschlossen. Im Rahmen des Vertrags wird VetBiotek zukünftig die Bio-Gate Produkte mit der MicroSilver BG™-Technologie in den USA und Kanada vertreiben.

 

VetBiotek ist auf die Entwicklung, Herstellung und den Verkauf dermatologischer bzw. ernährungstechnischer Produkte für den Tiermarkt spezialisiert. Für den Vertrieb von dermatologischen Produkten, die bei Haustieren zum Einsatz kommen, sowie einem Ohrpflege-System, das bei chronischen Ohrentzündungen (otitis externa) bei Haustieren eingesetzt wird, erhält das Unternehmen die exklusiven Verwertungsrechte für die USA und Kanada. Dazu werden noch Rechte für weitere Länder gewährt, diese aber nicht auf exklusiver Basis.

 

Karl Richter, CEO der Bio-Gate AG: „Unsere Partnerschaft mit VetBiotek zum Vertrieb von auf MicroSilver BG™ basierenden Produkten ist für beide Seiten von hoher Bedeutung. Wegen der großen Nachfrage an Pflegeprodukten für Haustiere ist der nordamerikanische Markt für uns zudem strategisch sehr wichtig. Zusammen mit der Vertriebskraft von VetBiotek und der innovativen Technologie von Bio-Gate erwarten wir eine erfolgreiche Markteinführung der neuen Produkte. Das Lizenzabkommen stärkt überdies unsere Bemühungen, eigene antimikrobielle Technologien auch auf den Veterinärmarkt zu bringen.”

 

VetBiotek sieht einen erheblichen Nutzen in der Einführung von MicroSilver BG™ für seine VetBioDerm™-Haustier Produktlinien. Denn MicroSilver BG™ hat nachweisbar innovative technische Eigenschaften, die im Markt sonst nicht verfügbar sind. Zudem sind bakterielle Resistenzen gegen MicroSilver BG™ nicht bekannt. Dem Veterinär kann daher ein wertvolles Hilfsmittel zur Behandlung zahlreicher Hauterkrankungen bei Haustieren zu Verfügung gestellt werden.

 

Pressemitteilung als PDF

 

Kontakt:
Cortent Kommunikation AG
Gerd Rückel
Tel: 069 / 57 70 300 – 0
presse@bio-gate.de

 

Bio-Gate AG
Neumeyerstr. 28-34
D-90411 Nürnberg
www.bio-gate.de

 

 

Über Bio-Gate:
Das Medizintechnikunternehmen Bio-Gate AG entwickelt und vertreibt Anwendungen, die auf Basis einer einzigartigen Silber-Technologie Infektionen vermeiden und so die Gesundheit verbessern. Bio-Gate ist darauf spezialisiert, Materialien und Oberflächen in allen Bereichen des Alltags durch reines Silber mit einem langfristig und medizinisch wirksamen Schutz gegen Bakterien, Keime und andere Krankheitserreger auszustatten. Bio-Gate verfügt über drei Geschäftsfelder, um Produkte vielfältiger Art mit einem antimikrobiellen Schutz zu versehen: das Veredeln von Materialien, das Beschichten von Oberflächen sowie das Testen von Materialien und Werkstoffen hinsichtlich ihrer antimikrobiellen oder antiadhäsiven Eigenschaften. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Nürnberg deckt als Systemanbieter die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung über die Zulassung bis zur Produktion ab. Darüber hinaus sind in der Tochtergesellschaft BioEpiderm GmbH die Entwicklung und Vermarktung von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten gebündelt. Zu den wichtigsten Kunden von Bio-Gate zählen beispielsweise der Kosmetikhersteller LR Health and Beauty Systems, die Stada AG sowie führende internationale Unternehmen aus der Medizintechnikbranche.

 

 

Disclaimer:

Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Bio-Gate AG (die „Aktien“) dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder „U.S. persons“ (wie in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „Securities Act“) definiert) oder für Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Die Wertpapiere sind bereits verkauft worden.

This publication constitutes neither an offer to sell nor an invitation to buy securities. The shares in Bio-Gate AG (the „Shares“) may not be offered or sold in the United States or to or for the account or benefit of „U.S. persons“ (as such term is defined in Regulation S under the U.S. Securities Act of 1933, as amended (the „Securities Act“)). The securities have already been sold.